Was ich sonst noch für Sie tun kann…

Hänger fahren

Schweißnasse Hände, wenn Sie nur daran denken, mit einem Hänger rückwärts einparken zu müssen? Hatte ich auch – muss aber nicht sein. Gerne übe ich dazu mit Ihnen das Fahren mit Gespann in entspannter Atmosphäre. Wenn Sie keinen eigenen Hänger haben, bringe ich zum Training meinen 2er Pferdehänger mit.

Sollten Sie ein Pferdetaxi benötigen, können Sie mich ebenfalls gerne ansprechen. Ich fahre Ihr Pferd bei Neukauf, einem Umzug in einen anderen Stall oder für einen Klinik-Aufenthalt gerne in meinem Doppel-Hänger, wenn Sie keinen eigenen Hänger, kein Zugfahrzeug (bzw. geeignetes Gespann) haben oder keine Fahrerlaubnis für das Fahren mit Hänger besitzen.

Hufschuhberatung

Viele Besitzer haben den Wunsch, ihren Pferden eine möglichst natürliche Situation für die Hufe zu ermöglichen, und wollen auf einen Beschlag verzichten. Um im Gelände reiten zu können, sind dann oft Hufschuhe erforderlich. Ich biete Ihnen eine kompetente Hufschuhberatung für alle Rassen, Größen und Disziplinen an.

Blutegeltherapie

!!!! Diesen Service kann ich leider nur in Deutschland anbieten !!!!!
Eine Spezialausbildung befähigt mich, bei Pferden Blutegel zu setzen. Ich liebe diese kleinen Helfer! Sie bewirken viel Gutes und das bei nahezu keinen Nebenwirkungen. Die Liste der zu lindernden Symptome ist lang. Sprechen Sie mich an – ich berate Sie unverbindlich und gerne.

Pferdeführerschein

In Deutschland ist der Pferdeführerschein die Weiterentwicklung des „Basispass Pferdekunde“ – bietet aber noch mehr Praxisnähe und Alltagstauglichkeit. Er ist die Voraussetzung für den Erwerb eines Abzeichens im Pferdesport, sei es im Reiten, Longieren, Voltigieren oder Fahren. Zusätzlich richtet sich diese Prüfung an alle, die mit Pferden umgehen. Insbesondere im Gelände.
Auch in Österreich wird empfohlen, diese Prüfung abzulegen, bzw. sich das Wissen anzueignen. Die eigene Sicherheit im Umgang mit dem Pferd wird so extrem gesteigert und das Pferd profitiert von dem fachlichen Umgang seines Besitzers sehr.
Ich bereite Sie gerne auf die Prüfung vor oder vermittle Ihnen im Training, alles, was Sie im Umgang mit dem Pferd wissen sollten.

  • Pferdeverhalten und fachgerechter Umgang
  • Pferdepflege und Anlegen von Ausrüstung
  • Körperbau, Rassen, Zucht
  • Haltung und Bewegungsangebote
  • Fütterung
  • Gesundheitsfürsorge, Krankheiten
  • Sicheres Führen, Bewältigen von alltäglichen Situationen mit dem Pferd, Bodenarbeit, Umgang im öffentlichen Raum und im Straßenverkehr, Verladen

Barhufberabeitung

In erster Linie bearbeite ich die Hufe der Pferde, die bei mir im Training zur Vorbereitung auf den Schmied sind. Hier hat es sich bewährt, nicht nur das Pferd an das „Hufe geben“ heranzuführen, sondern die Pferde auch mit der Arbeit des Hufberarbeiters/Schmiedes vertraut zu machen. Dazu gehört das Säubern der Hufe, das Ausschneiden und das Raspeln von Barhufpferden. Selbstverständlich auch das vertrauensvolle Abstellen der Vorder- und Hinterhufe auf dem Hufbock. Eine regelmäßge Hufbearbeitung biete ich nur in Ausnahmefällen an – sprechen Sie mich jedoch gerne darauf an.

Erfahrungsberichte

Nico mit Oupsi

9. Dezember 2019|Kommentare deaktiviert für Nico mit Oupsi

Sonja mit Fuzzi

9. Dezember 2019|Kommentare deaktiviert für Sonja mit Fuzzi